VITA

Petra Alzer

1967 in Bad Harzburg geboren, bin ich in früher Kindheit in meine Heimatstadt des Herzens, Hamburg gezogen. 

Zusammen mit meinem Mann und unserer liebenswerten Hündin Maui leben wir am Rande des Niendorfer Geheges.

 

Der Mensch und das verbindende Miteinander ist für mich das zentrale Lebensthema. Dieses habe ich früher teils unbewusst, im späteren Lebensverlauf immer bewusster verfolgt.

 

Ein annehmender und offener Umgang mit meinem Gegenüber auf Augenhöhe ist für mich die Basis jeder Begegnung zwischen zwei Individuen. 

 

Dieses tief verwurzelte Lebensmotto bildet das Fundament meines therapeutischen Wirkens.


Kunsttherapeutische Arbeitserfahrungen in den Bereichen:

  • Gruppen- und Einzeltherapie in den Bereichen Psychosomatik und Geriatrie
  • Arbeit mit autistischen Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit mit behinderten Menschen
  • Selbsterfahrungsgruppen
  • Kreativkurse für Grundschulkinder
  • Kunstprojekte mit Grundschülern

 

Studium & Ausbildung

  • umfassendes 5-jähriges Vollzeitstudium zur anthroposophisch ausgerichteten Kunsttherapeutin an der Kunstakademie Hamburg
  • Abschluss zur freien Künstlerin - Thema der Abschlussarbeit "Liebe - Ein Lebensweg" an der Kunstakademie Hamburg
  • Abschluss zur Kunsttherapeutin - Facharbeit über einen frühkindlich autistischen Jungen
  • Prüfung "Heilpraktikerin für Psychotherapie" nach dem Heilpraktikergesetz beim Gesundheitsamt Hamburg 

Mitglied beim Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologische Berater e.V.

Kunsttherapie - Petra Alzer, Heinrich-Boschen-Straße 11, 25421 Pinneberg

Mobil: 0160 - 977 222 39 - E-Mail: praxis@kunsttherapie-alzer.de